Deutsche Meisterschaften 2019

für Frauen- und Männerpaare 2019

Der Club Saltatio veranstaltet in diesem Jahr die 15. Deutschen Meisterschaften im Equality Tanzsport und bittet am 31. Mai & 01. Juni 2019 in Hamburg zu den Standard- und lateinamerikanischen Tänzen auf die Tanzfläche.

Wir wünschen allen teilnehmenden Paaren viel Spaß und Erfolg.

20 Jahre Pinkballroom

20 Jahre PinkballroomPinkballroom wird in diesem Herbst 20 Jahre alt und möchte das mit Euch in einem Festakt am Freitag, den 19.10.2018 um 19 Uhr im Rathaus Schöneberg feiern. Gleichzeitig wird die Foto-Ausstellung „Equality-Tanzsport – Momente“, die unter der Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler im Rathaus ausgestellt wird, eröffnet. Diese Ausstellung war erstmals während der Europameisterschaft im Juli 2017 in Berlin zu sehen und wird für die folgenden Wochen im Rathaus im 1. OG zu besichtigen sein.

Zum Festakt erwarten Euch Erinnerungen der letzten 20 Jahre und Ausblicke für die folgenden Jahrzehnte, die tollen Fotos der Ausstellung, Tanzvorführungen und kleine Erfrischungen. Weitere Informationen hier.

Die Veranstaltung ist öffentlich und Ihr könnt gerne die Einladung weitersenden und Freund_innen mitbringen.

Program (vorläufig):

  • Moderation: Andrea Schlinkert & Lady Olivia
  • Begrüßung durch Angelika Schöttler, Bezirksbürgermeisterin Tempelhof-Schöneberg 
  • Grußworte zum Jubiläum von:
    • Franz Allert, DTV-Ehrenpräsident 
    • Thorsten Süfke, Präsident des LTV-Berlin
    • Jürgen Beier, Vize-Präsident des LTV-Berlin
    • Dörte Lange, Präsidentin des DVET
    • Petra Nowacki, Bundesvorsitzende der SPDqueer
  • Show „Queen“ von pink unicorns, Deutsche Meister_innen 2018
  • Ausstellungseröffnung
  • Show „Queer World“ von revue en rose, Weltmeister_innen 2018
  • nachfolgend: Tanz für alle

Equality DM 2018

Bericht von den 14. Internationalen Offenen Deutschen Meisterschaften im Equalitytanzen in Köln.

Die 14. Internationalen Offenen Deutschen Meisterschaften im Equalitytanzen in Köln waren ein ganz besonderes Ereignis zu Pfingsten. Nicht nur, dass die GastgeberInnen ein professionell organisertes Turnier auf die Beine gestellt haben. Nein, es war auch der freundliche Empfang der vielen Tänzer und Tänzerinnen, der das Turnier besonders machte. Überaus hilfsbereit waren die HelferInnen am Check-in, zügig erfolgte die Bewirtung der Gäste am Tresen und die festliche Ausstattung der Tanzhalle sorgte ebenfalls für allgemeines Wohlbefinden. Darüber hinaus gab es viele nette Menschen, die einen geschmeidigen Ablauf garantierten. Dieser geriet zwar am ersten Tag dann doch zeitlich ein wenig aus den Fugen, aber auch hier halfen Kölner Gelassenheit und Humor über die langen Runden

Von unserem Verein waren drei Paare nach Köln gereist: Thomas und Simone, Kerstin und Claudia und Katrin und Katrin. Alle hatten sichtlich viel Spass bei ihren jeweiligen Sichtungs- und Finalrunden und einigen gelang dann auch der Einzug ins Finale oder die eine oder andere Platzierung auf dem Siegerpodest.

Die genauen Ergebnisse findet man hier:
https://www.equalitydancing.de/files/Ergebnisse/180519u20_DM2018-Koeln/index.htm

Der zweite Tag lief dann wieder etwas geschmeidiger, es war mehr Publikum zugegen und die Stimmung war schon am Mittag bei Akteuren und Zuschauern sehr gut. Das steigerte sich naturgemäß zum Abend hin mit den A-Klassen Finals. Das Sahnehäubchen der Abendveranstaltung war allerdings eine Live-Band, die im Anschluss an das letzte Turnier alle diejenigen mit bester Tanzmusik versorgte, die noch immer nicht genug Bewegung gehabt hatten.

Alles in allem war das eine sehr schöne und stimmungsvolle DM.

Liebe KölnerInnen, Euch einen herzlichen Dank und wir kommen sehr gerne wieder!

Berlin Open Ergebnisse

Nun sind sie schon wieder Geschichte, die 17. Berliner Offenen Meisterschaften…

Für unseren Verein starteten Nathalie Nowak und Antje Reißmann im Damenstandardturnier und in der Lateinsektion. Eine Spontankombination mit Katrin Raithel und Kerstin Hübner fand sich für das Standardturnier zusammen.

Beide Paare hatten sichtlich viel Spaß beim Tanzen und erzielten sehr gute Ergebnisse: Katrin und Kerstin dachten sich“ wer wagt, gewinnt“ und gewannen den Berliner Meistertitel in der C-Klasse der Standarddamen. Antje und Nathalie ertanzten sich den siebten Platz in der B-Klasse der Standardsektion. Aber damit nicht genug: sie gewannen im Anschluss das Lateinturnier der Damen in der C-Klasse und sind jetzt ebenfalls Berliner Meisterinnen.

Auch unserem Trainer Holger Wenzel gelang mit seinem Spontanpartner Ottfried ein beachtlicher Erfolg: der 6. Platz bei den Männern in der Standardsektion B-Klasse.

Euch allen einen ganz herzlichen Glückwunsch!!

Alle Turnierergebnisse beim DVET

Ehrennadel des LTV Berlin in Silber

Am 23. November 2017 hat der Landestanzsportverband Berlin im Rahmen einer Ehrung verdienter Verbandsmitglieder und Tanzsportler auch Equalitypaare geehrt. Wir freuen uns mit Thomas und René über die „Ehrennadel des LTV Berlin in Silber“, die sie für ihre sportlichen Erfolge in den Jahren 2016 und 2017 erhalten haben.

Herzlichen Glückwunsch Euch beiden und weiterhin viel Erfolg!

Kontakt

tsc richtigrum berlin e.V.

Wilhelmstraße 115
10963 Berlin

Aufgang B / 2.Stock

Telefon: +49 30 43739868
Telefax: +49 30 43739877