Darmstadt tanzt queer 2021

16. Internationale Offene Deutsche Meisterschaften im Equality-Tanzen 2021

Liebe Alle,

Unter dem Motto „Darmstadt tanzt queer“ veranstaltet der Tanzsportverein Blau-Gold Casino Darmstadt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Equality-Tanzsportverband (DVET) am 30. und 31. Oktober 2021 die 16. Internationalen Offenen Deutschen Meisterschaften im Equality-Tanzen.

Wie jedes Jahr haben deutsche und ausländische Paare die Möglichkeit, an den verschiedenen Turnieren teilzunehmen. Wir würden uns sehr freuen, auch Paare eures Verbandes oder Vereins bei diesen Meisterschaften begrüßen zu dürfen.

Das Besondere an der Veranstaltung ist, dass die Senioren-Turniere getrennt voneinander stattfinden. Gerade für Seniorenpaare sind die Meisterschaften daher eine gute Gelegenheit, individuelle Turniere zu erleben. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, für alle Teilnehmer eine besondere Veranstaltung zu organisieren, die eine hochkarätige Jury mit hervorragenden Leistungen und der in der Gemeinschaft geschätzten familiären Atmosphäre verbindet.

Der Veranstaltungsort Darmstadt liegt sehr zentral in Deutschland und nur wenige Kilometer vom internationalen Flughafen Frankfurt entfernt. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr eure Kommunikationswege nutzen könntet, um die Veranstaltung bei den Paaren eures Vereins bekannt zu machen.

Für erste Informationen dient der beiliegende Werbeflyer, den ihr auch gerne weiterleiten könnt. Darüber hinaus finden sich weitere Informationen zum Ablauf, zum Anmeldesystem, zu den verfügbaren Unterkünften und zu allem anderen, was für die Paare wichtig ist, auf unserer Veranstaltungshomepage.

Wir danken euch für eure Unterstützung und freuen uns schon jetzt, alle Paare als Gastgeber in unserer Tanzfamilie in Darmstadt begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Susanna Türr

TSZ Blau Gold Casino Darmstadt e.V.
Präsidentin

Darmstadt, Deutsche Meisterschaften, Equalitiy, Turnier

Adresse

Wilhelmstraße 115
10963 Berlin

Aufgang B / 2.Stock

Kontakt

Telefon: +49 30 43739868
Telefax: +49 30 43739877